Direkt zum Inhalt
Mooswand: Der ausführliche Ratgeber von Naturewalls.

Mooswände: Der ausführliche Ratgeber

Pflanzen in den Büros und in der eigenen Wohnung, ja gerne, aber Moos an der Wand? So reagieren noch viele, wenn sie von Mooswänden hören. Dabei haben diese Begrünungen viele Vorteile: Mit der Farbe "Grün" bringen sie einen natürlichen Naturcharakter in Räumlichkeiten, verbessern das Raumklima, die Akustik und noch vieles mehr. Das wollen wir von Naturewalls® in diesem Artikel erklären.

Weitere Informationen und eine unverbindliche Beratung durch unsere Experten erhälst du hier: Mooswände von Naturewalls®

Das Wichtigste in Kürze

  • Mooswände sind zu 100% pflegefrei
  • Handgefertigt aus echtem und nachhaltigen Moos
  • Unser Moos wird in einem natürlichen Prozess konserviert
  • Können "DIY" ohne Fachkentnisse montiert werden.

Was ist eine Mooswand eigentlich?

Diese Frage erhalten wir von Naturewalls® häufig, aus diesem Grund möchten wir euch erst einmal erklären was eine Mooswand eigentlich ist: Bei Mooswänden handelt es sich um eine Kombination aus mehreren mit Moos besetzte Einzelelementen, die zu einer großflächigen Wandbegrünung zusammengesetzt werden.

Sie gelten seit einigen Jahren als neuer Trend in Sachen professioneller und nachhaltiger Wohnraumbegrünung. Mooswände können als Moospaneele oder Moosbilder nur bestimmte Bereiche bedecken oder gleich die gesamte Wand begrünen. Dadurch entsteht ein echter und natürlicher vertikaler Naturgarten, mit vielen außergewöhnlichen Vorteilen.

Vorteile einer Mooswand

Mooswände sind nicht einfach nur ein kreativer Ersatz für eine grüne Tapete oder eine typische Wandverkleidung. Sie begünstigen das Raumklima im Büro und beruhigen durch ihren Naturcharakter, Körper und Seele. So haben wissenschaftliche Untersuchungen ergeben, dass Moos- und Pflanzenwände und die Farbe "Grün" einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter haben und ebenso beruhigend wirken. 

Wir von Naturewalls® haben schon so ziemlich jede Art von Mooswand in unseren Projekten eingesetzt. Daher möchten wir dir im folgenden Abschnitt verraten, welche weiteren Vorteile eine Mooswand aus konservierten Moos hat: 

  • Im Vergleich mit gewöhnlichen Pflanzenwänden mit "lebenden" Pflanzen verfügt die Mooswand über einen weiteren Vorteil: Sie ist zu 100% pflegefrei. Während man sich bei der Pflanzenwand um jede Pflanze einzeln kümmern oder komplexe Bewässerungsmaßnahmen installieren muss, ist das bei einer Mooswand nicht notwendig. Tatsächlich muss das Moos weder gegossen noch gedüngt oder beleuchtet werden. Da es sich um ein echtes konserviertes Moos handelt, ist es dauerhaft haltbar und reguliert seinen eigenen Feuchtigkeitshaushalt.
  • Durch den schonenden und ökologischen Konservierungsprozess auf Glycerin-Basis hat das Moos antistatische Eigenschaften und ist somit zu einem gewissen Grad staubabweisend.
  • Wie pflegeleicht die Mooswand ist, zeigt sich auch daran, dass es nicht zurechtgestutzt werden muss. Stattdessen behält es auf viele Jahre seine Form und somit eine feste Optik. Damit ist es auch leicht, sie kreativ und gestalterisch einzusetzen und in die Gegebenheiten der eigenen Räumlichkeiten einzubinden.
  • Auch bei einem langfristigen Kostenvergleich zwischen einer Mooswand und einer Pflanzenwand mit Bewässerungssystem, werden die deutlichen Kostenvorteile der Mooswand hinsichtlich der laufenden Kosten für Pflege, Wartung sowie Bewässerung deutlich.

 

Wofür eignen sich Mooswände am besten?

Aus vielen Projekten, wissen wir von Naturewalls® ziemlich gut, für was sich eine Mooswand am besten eignet. Zwar verbinden viele Menschen diese Art von Wandbegrünung zunächst mit einer Verschönerung von Räumen, doch wie wir bereits an den Vorteilen gesehen haben, ist eine Mooswand noch für viele weitere Zwecke geeignet. 

Wohnzimmer, Flur oder Küche, auch im privaten Breich lässt sich mit einer Mooswand ein außergwöhnlicher Natur-Akzent setzen. So ergeben sich zum Beispiel auch im Badezimmer, tolle Möglichkeiten den doch ehr tristen Raum mit einem Hauch von Wald und Natur in einer Nische oder hinter dem Spiegel aufzuwerten. 

Mooswände in Büros, Praxen, Boutiquen, Cafés und Restaurants sind nicht nur ein echter Blickfang, sondern auch die einfachste und günstigste Möglichkeit die Natur und eine angenehme Atmosphäre in den Arbeitsalltag zu integrieren. So wird nachweislich die Produktivität der Mitarbeiter mit einem positiven Einfluss auf die Stimmung im Team gesteigert. 

Auch in öffentlichen Bereichen wie Bildungseinrichtungen, Flughäfen und Eingangshallen entfaltet eine Mooswand ihre volle Wirkung. So zieht die Wandbegrünung alle Blicke auf sich, reduziert bis zu 60% den Lärm und wirkt durch den Natureffekt beruhigend auf Körper und Seele.

Welches Moos kann für eine Mooswand verwendet werden?

Wir bei Naturewalls® sind von einem umfangreichen Sortiment aus verschiedenen konservierten Moos- und Pflanzenarten überzeugt. So ist es für uns auch kein Problem indivisuelle und "außergewöhnliche" Kunstwerke aus einer Kombination von Moosen und Pflanzen zu erschaffen. Zu den gängisten Moosarten für eine Mooswand gehören:  

  • Islandmoos weitläufig auch als Rentiermoos bekannt, ist eine polsterförmige Strauchflechte aus den Bergen und Wäldern Nordskandinaviens. 
  • Kugelmoos auch Polster- oder Ballenmoos genannt, ist nichts anderes als feines Waldmoos in halbrunder Form. Die samtig weiche Struktur strahlt Ruhe und Gelassenheit aus. 
  • Waldmoos ein typisches und weit verbreitetes Flachmoos, mit einem außergewöhnlichen und natürlichen Naturcharakter inspiriert durch den heimischen Wald.
  • Provenzialisches Kugelmoos ein Kugelmoos jedoch fusseliger und haariger und hat eine besonders weiche und runde Struktur mit einer außergewöhnlichen Haptik und Optik.

Jede Art bringt seine eigene Textur, Farben und ihre individuellen Eigenschaften mit sich. Gerne stehen Ihnen unsere erfahrenen Experten zur Seite, wenn es darum geht, das richtige Moos für Ihre Räumlichkeiten zu finden. Natürlich alles ganz unverbindlich und kostenfrei. 

Was ist überhaupt konserviertes Moos?

Bei einem konservierten Moos, handelt es sich um "echtes" Pflanzen bzw. ein echtes Naturmoos. Es wird nachhaltig in nordskandinavischen Ländern wie Norwegen und Finnland von zertifizierten Farmen geerntet, aufwendig von Hand gereinigt und anschließend in einem ökologischen Prozess "Immergrün" konserviert.

Für die Konservierung des Mooses wird natürliches und umweltschonenendes Glycerin verwendet. Hierbei wird der Pflanzensaft im Moos durch das Glycerin ausgetauscht und somit das Moos konserviert. So ist es dauerhaft haltbar, muss weder gegossen noch beleuchtet werden und wächst nicht mehr. 

Zwar würde eine echte "lebendige" Mooswand aus nicht konservierten Moos "natürlicher" sein, jedoch verlangt diese wesentlich mehr Aufmerksamtkeit, Pflege. So müsste ein aufwendiges Bewässerungssystem für die regelmäßige Wasserversorgung vor Ort integriert werden. Aus der eigentliche einfachen DIY-Montage würde eine komplexe, zeitaufwendige und auch kostenintensive Angelegenheit werden. 

Aus diesen Gründen und unserer Erfahrung raten wir unseren Kunden immer zu einer Wand aus konservierten Moosen und Pflanzen ohne Pflegeaufwand und lnagfristige Folgekosten.

Arten von Mooswänden

Mooswände gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten. Unterschieden tuen sich diese hauptsächlich in der Größe, dem Design und natürlich dem damit einhergehenden Verwendungszweck.

Die kleinste Art einer Mooswand werden als die typischen Moosbilder bezeichnet. Diese sind häufig als eine Kombination aus Moosen und Pflanzen mit einem natürlichen und hochwertigen Vollholz-Rahmen erhältlich. Jedoch ist es auch möglich Moosbilder ohne Rahmen mit einer begrünten Außenkante zu erhalten. Wir bei Naturewalls® verwenden für unsere Moosbilder ausschließlich die hochwertigsten Materialien wie Rahmen von lokalen Tischlern und nachhaltigen Premium-Moosen. Unsere Moosbilder gibt es in unterschiedlichen Formaten, selbst runde Bilder sind dabei.

Mit einer Wandbegrünung wird die gängiste Art der Mooswand bezeichnet und decken zumeist groflächige Wand- oder Deckenflächen ein. Bestehen tuen diese aus einzelnen Moospaneelen, welche aus einer Trägerplatte zumeist aus MDF-Holzwerkstoffen oder einem selbstklebenden Filz und der gewählten Moosart bestehen. Die Moospaneele im individuellen Wunschmaß müssen für die schlussendliche Montage am Verwendungsort nur noch zusammengesetzt werden. 

Weiterhin haben wir in unseren Sortiment aufstellbare Raumteiler und Stellwände mit konservierten Moosen und Pflanzen. Sie lassen sich flexibel überall im Raum aufstellen, um Arbeitsplätze oder Büros voneinander abzutrennen, Sichtschutz zu bieten und den Lärm einzelner Bereiche einzudämmen. Die Raumteiler und Stellwände bestehen aus einer Moosfläche und einem hochwertigen pulverbeschichteten Gestellrahmen (mit und ohne Rollen) der in jeder beliebigen RAL-Farbe eingefärbt werden kann.

Pflege einer Mooswand

Mooswände sind besonders pflegeleicht, denn eine aufwendige Pflege wie bei anderen "lebenden" Pflanzen ist bei den konservierten Moosen nicht notwendig. Sie müssen es weder gießen, noch müssen Sie es zurechtschneiden oder auswechseln. Ein weiterer Vorteil: Selbst Käfer und andere Insekten meiden die konservierten Mooswände in Innenräumen.

Dennoch gibt es ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, damit Sie lange viel Freude an Ihrer Mooswand haben. Vermeiden Sie das Besprühen des Mooses mit Flüssigkeiten, hier durch lösst sich die umweltfreundliche Farbe in der das Moos eingefärbt ist. Auch verzichten Sie auf jegliche Chemikalien und Reinigungsmittel, diese könnten die Moose beschädigen.

Auch wenn das muss durch die ökologische Konservierung "staubabweisend" ist, kann sich mit der Zeit etwas hartnäckiger Staub auf der Mooswand ablegen. Hier können Sie mit einem Handstaubsauger auf niedriger Stufe oder einem Staubwedel das Moos gut von Staub und Schmutz befreien. Wenn Ihre Mooswand einen Rahmen hat, können Sie diesen natürlich problemlos vorsichtig mit einem feuchtet Tuch abwischen.

Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass die Luftfeuchtigkeit im Raum zwischen 35-65% (normale Raumluftfeuchtigkeit) liegt. Herrscht über einen längeren Zeitraum im Raum eine zu geringe Luftfeuchtigkeit, kann das Moos austrocken und hart werden. Bei diesem Problem kann ein haushaltsüblicher Luftbefeuchter Abhilfe schaffen.

Akustik - Schallschutz und Mooswände

Eine besondere Eigenschaft Mooswände die häufig im gewerblichen Bereichen von nutzen ist, besteht in der verbesserten Raumakustik. Die Wand aus Moos verschluckt durch die natürliche Struktur der Pflanzen den Schall und Lärm. Somit werden Geräusche weniger weit durch den Raum getragen und das Miteinander und die Verständigung verbessert. Nach wissenschaftlichen Studien kann eine großflächige Mooswand einen Schallabsorbtionsgrad von bis zu 60 % erreichen.

So absorbieren Mooswände besonders effektiv hohe Frequenzen, weswegen sie gezielt als Akustiklösungen für lärm- und schallgeplagte Büros eingesetzt werden. So lassen sich individuelle Wege für jedes Büro finden, eine Mooswand dort einzusetzen, wo sie den Schall besonders gut reduziert. Freie Flächen an den Wänden hingegen leiten Gespräche und Stimme, das Klingeln von Telefonen und Handys, elektrische Geräte und Büromittel, fallengelassene Gegenstände, Schritte und viele weitere Geräusche weiter und sorgen somit für eine nervenzehrende und Produktivität mindernde Geräuschkulisse.

Dank ihrer weichen Beschaffenheit und Struktur nehmen Mooswände diese Geräusche jedoch auf und bieten aufgrund der unebenen Oberfläche wesentlich weniger Reflexionen für einen Hall-Effekt. Ob flexibel aufstellbare Raumteiler und Stellwände oder eine Mooswand, sie alle stellen ein effektives Mittel gegen eine schlechte Akustik dar.

Mooswand mit Logos für das perfekte Corporate-Design

Eine Mooswand ist auch genau das richtige um das ideale Corporate-Design in Unternehmen umzusetzen. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten wie Logo-Integrationen, Rahmen in allen RAL-Farben und Moos-Logos. So lässt sich ihre Mooswand individuell so gestalten, dass sie haargenau Ihr Branding, Ihr Logo oder den Wahlspruch Ihres Unternehmens wiedergibt.

So können wir zum Beispiel auch das Moos in einer individuellen Farbe für Firmenlogo's einfärben. Aber auch klassiche Logo's aus Stahl, Edelstahl und Acryl sind für uns kein Problem. Damit sind einzigartige und erinnerungswürdige Designs möglich, welche zum Beispiel perfekt in Ihre Versammlungshalle, in Konferenz- und Besprechungsräumen oder in Ihr Büro passen.

    Ein häufiges Thema: Kann man eine Mooswand selber machen?

    Vorweg, eine ganz klare Antwort: Ja! In der Tat können Sie eine Mooswand auch ganz einfach selber montieren. Das ist nach dem Prinzip „Do-It-Yourself“ schnell erledigt und erfordert nur wenige Handgriffe.

    Und wie geht das? Sie Fragen bei uns einfach ihre Mooswand im Wunschmaß an. Unsere Experten erstellen Ihnen ein indiviuduelles  und unverbindlichen Angebot. Nach Zusagen erhalten Sie von uns eine Fertigungszeichnung aus dem bereits die Montageschritte hervorgehen zur Freigabe. Im Anschluss wird ihre Mooswand bei uns in der Manufaktur aufwendig von Hand gefertigt. Hier wird die Mooswand in ihrer vollen Größe zuerst hergestellt und anschließend in transportfähige und nummerierte Einzelelemente getrennt. Sie erhalten die Mooswand letztendlich gut verpackt via Speidtion. Alles, was Sie für die Montage benötigen, ist ein Montagekleber und dazu Dübel und Schrauben. Selbst Flächen von mehreren Quadratmetern sind innerhalb von ein bis zwei Stunden erledigt. Wir bieten sogar Mooswände aus Paneelen mit einer flexiblen und selbstklebenden Rückseite an.

    Häufige Fragen zu Mooswänden

    Zuletzt möchten wir gerne auf die wichtigsten und häufigsten Fragen zu unseren Mooswänden eingehen. Wir hoffen das Ihnen dieser Abschnitt weiterhilft.

    Mooswand Indoor oder auch Outdoor?

    Unsere Premium-Moose sind zwar sehr widerstandsfähig, für den Außenbereich sind unsere Mooswände allerdings nicht geeignet. Die Witterungsverhältnisse könnten dem Moos hier durch direkte und ungeschützte Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit mit der Zeit stark zusetzen. 

    Können konservierte Moose Allergien hervorrufen?

    Durch unseren schonenden und umweltfreundlichen Konservierungsprozess sind Allgerien auf das "echte" Moos wie es bei normalen Pflanzen vorkommen kann, ausgeschlossen. 

    Für welche Räume eignen sich Mooswände am besten?

    Im Grunde lassen sich Mooswände in allen Innenräumen einsetzen, in denen die Luftfeuchtigkeit nicht zu hoch ist. In größeren Räumen sorgen sie für eine verbesserte Raumakustik, doch selbst in kleineren Büros können sie auf das Raumklima und das Wohlbefinden positiv wirken.

    In welchen Größen gibt es die Mooswände?

    Mooswände können in allen beliebigen Wunschmaßen hergestellt werden. Ob nun ein kleines Moosbild im Format 25 x 25 cm oder eine großflächige Wandbegrünung im öffentlichen Bereich. Gerne beraten Sie unsere erfahrenen Experten ganz unverbindlich und individuell.

    Sie haben weitere Fragen oder wünschen eine Beratung?

    Wenn Sie noch weitere Fragen zum Thema Mooswände haben oder unsere Experten für eine unverbindliche und kostenfreie Beratung kontaktieren möchten, dann nutzen Sie gerne unser unten stehendes Kontakt-Formular.

    Älterer Post
    Neuerer Post

    Worauf warten Sie noch? Stellen Sie noch heute eine unverbindliche Anfrage!

    Suchen

    Einkaufswagen

    Kostenfreie Lieferung ab 50 €*